Schwangerschaft

In vielen Fällen suchen Frauen und Paare zum ersten Mal einen Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe auf, wenn die Menstruation ausbleibt. Dann setzt unsere Betreuung Ihrer Schwangerschaft bis zum Geburtstermin ein.

Erstes Trimenon (1. - 13. Woche)

  • Erste Ultraschall-Untersuchung
  • Ausstellen des Mutterpasses
  • Nackentransparenzmessung zur individuellen Risikoberechnung für Down-Syndrom [»IGeL]
  • Toxoplasmose-Test (Blutuntersuchung zur Überprüfung des Schutzes) [»IGeL]
  • NIPT – Nicht invasive pränatale Tests-Chromosomen Abweichungen des Kindes werden aus dem mütterlichen Blut nachgewiesen [»IGeL]

Zweites Trimenon (14. - 26. Woche)

  • Fehlbildungsultraschall
  • Amniocentese (Fruchtwasseruntersuchung)
  • Fetale Echokardiographie (Herzuntersuchung)
  • Dopplersonographie (Überprüfung des Blutflusses in den fetalen und mütterlichen Gefäßen)
  • Oraler Glukose Toleraztest zum Ausschluß von Schwangerschaftsdiabetes

Drittes Trimenon (27. - 40. Woche)

  • Spezielle vorgeburtliche / pränatale Diagnostik, Doppler-Sonographie
  • Kindliche Herzaktivitäten / Cardiotokogramm (CTG)
  • Diagnostik und Behandlung bei vorzeitiger Wehentätigkeit
  • Beratung und Betreuung von Risikoschwangerschaften
  • Streptokokken-Test (zum Ausschluß eines Infektionsrisikos unter der Geburt) [»IGeL]

Zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft sind zusätzliche Ultraschall Untersuchungen möglich. [»IGeL]

Kontakt / Termin Vereinbaren

Zum Seitenanfang